Am Sonntag, den 04.06.2023 trafen sich um 7:40 bei bestem Wetter unsere golfbegeisterten Mädchen an der Driving Range, um eine Initiative der Jugendabteilung wieder aufleben zu lassen. Mit der Unterstützung von Silke Oldenburg wollten die Mädchen auch mal unter sich Spielerfahrung auf dem Platz sammeln.

Nach einem kurzen Kennenlernen und Einspielen ging es ab 8:00 schon zum Abschlag der Bahn 10. Nach erfolgreichen Abschlägen von Rot oder Grün (je nach Alter) wurden die Bälle – mit vielen hilfreichen Tipps von Silke – schließlich auch eingelocht.

Danach gingen die Teilnehmerinnen in zwei Gruppen weiter. Die älteren Mädchen haben die nächsten Löcher voraus gespielt - begleitet von Steffi Wolf vom Jugendteam. Unsere zwei Jüngeren mit Silke hinterher.

Am Ende wurde Bahn 18 noch in 3 Teams im Scramble gespielt. Die Siegerinnen konnte das Loch mit 5 Schlägen beenden. Ein wirklich toller Abschluss eines Vormittags, bei dem alle wirklich viel Spaß hatten.

Wir freuen uns aufs nächste Mal am 16. Juli 2023, Start 7:40 Uhr auf auf der Range.

Girlsday

Im Rahmen der Jugendversammlung Ende Februar wurde ein neues Jugend-Team unter der Führung von Henning Teetz als Jugendwart gewählt.

Eine Besonderheit stellt die Satzung des Clubs dar, die vorsieht, dass die Jugendlichen den Jugendwart als ihren Vertreter wählen und anschließend die Mitgliederversammlung Ende März die Wahl der Jugendlichen bestätigt. 

Die Interessen der Golf-Jugend werden zukünftig von einem Team vertreten: Henning Teetz als neu gewählter Jugendwart, wird unterstützt von Claudia Bobzin (zuständig für die Themen Kommunikation, Kleidung und Jugendfördercup), Steffi Wolf (Kommunikation, Kleidung und Kontakte), Matthew Leeves (Mannschaften), Sven Schreiber (Golfreise, Training). 

Bereits direkt nach der Versammlung konnten die Jugendlichen die zukünftige Mannschaftskleidung anprobieren und bestellen.

Der umfangreiche Terminplan reicht bis zum Jugend-Nikolaus-Turnier und bildet damit den Saisonabschluss.  

Die Golfreise sowie das Sommer-Trainingscamp sollen die Highlights des Jahres werden. 
Auch ein Sommerfest ist bereits in Planung.
Der seit Jahren bei allen so beliebte Jugendfördercup ist für den 30. September terminiert.
Wir freuen uns über eine große Beteiligung und dass wir auch in diesem Jahr mit Sonne verwöhnt werden.

Der Golfclub am Sachsenwald bietet Training für Kinder ab 6 Jahren an. In dieser Altersklasse beginnt man mit dem Bambini-Training immer sonntags von 12 bis 13 Uhr. Interessierte können sich gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder telefonisch unter 04104-6120 melden.

In den weiteren Altersklassen (bis 12, 14, 16 und 18 Jahren) hat der Club Mannschaften gemeldet, die erfolgreich in der Norddeutschen Jugendliga spielen.

Ziel ist, die erfolgreiche Jugendarbeit der letzten Jahre fortzusetzen. In 2022 konnten die AK16 und 18 die schleswig-holsteinische Mannschaftsmeisterschaft gewinnen. Jesper Gründemann nahm an den Deutschen Jugendmeisterschaften AK18 teil. Dafür und für sein Engagement in der Jugendarbeit, wurde er als Jugendgolfer 2022 ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch! 

Neben den Golflehrern wird das Jugendtraining von C-Trainer unterstützt. Leo Bobzin, AK 18, befindet sich in der Ausbildung zum C-Trainer. Für das kommende Jahr gibt es bereits Interessenten. Eine tolle Entwicklung, die den Golfclub zuversichtlich in die Zukunft schauen lässt.

Jugendteam
v.l.n.r. Henning Teetz, Steffi Wolf, Matthew Level, Claudia Bobzin und Sven Schreiber